Aktuelle Informationen

 

Pro_Modellflug

Max Dorsch dreimal auf dem Treppchen

Jährlich findet rechtzeitig vor Saisonbeginne die Mitgliederversammlung des Lufsportverbandes Bayern statt. Dieses Jahr waren die flugbegeisterten Verbandsmitglieder zu Gast beim Fliegertag im Energiepark Hirschaid. Zu einem breitgefächerten Portfolio von sehr interessanten Vorträgen wie z. B. zur Zukunft von hybriden Flugzeugantrieben und einer Machbarkeitsstudie zur permanenten Kontrolle des Blutsauerstoffgehaltes fanden sich viele Zulieferfirmen ein, die Ihre Produkte, vom einfachen Reinigungsmittel bis zum modernsten Bordrechner, dem „Fachpublikum“ präsentierten.

Aus Vereinssicht sicherlich das Highlight war jedoch der Dreifacherfolg für Max Dorsch: jeweils eine Ehrung für den „Platz 1“ in der Segelflugmeisterschaft der Standardklasse bei den Junioren als auch in der Hauptkonkurrenz sowie der Gewinn des Jugendförderpreises der Fliegerschule Burg Feuerstein. Dieser Förderpreis bedeutet eine Woche „all-inclusive-fliegen“ und stellt eine weitere Trainingsmöglichkeit für den Leistungssegelflug in der kommenden Saison dar.

Auch unser „alter Hase“ Hans-Jürgen Schmacht hat eine Position in der vorderen Reihe beim „Siegerfoto“ eingenommen! „Hanser“ hatte sich in der letzten Saison den 1. Platz in der Doppelsitzerklasse erkämpft. Wir sagen „Herzlichen Glückwunsch“ und wünschen allen für die Saison 2017 bestes Segelflugwetter, damit wir bald noch mehr Nachwuchspilotinnen und –piloten des Aero-Club Bamberg auf den Siegertreppchen der Segelflugwettbewerbe erleben zu können!

Matthias Rühr

Mitgliederbereich

Termine

01.05.2017 16:00 -
Arbeitsdienst: Grünstreifenpflege