Aktuelle Informationen

 

Pro_Modellflug

Vereinsleben

Tag des Sportes 2013

Der Aero-Club beim 4. Tag des Sports

Bei der vierten Auflage dieses zwischenzeitlich in Bamberg fest etablierten Events präsentierten wir den Aero-Club der Öffentlichkeit mit einem gelungenen Auftritt.

Natürlich ACB-angemessen, indem wir gleich ein komplettes Segelflugzeug in die brose-Arena transportierten und dort aufbauten. Vielen Dank an die Veranstalter, die trotz Platzproblemen die bereits fertige Hallenplanung deswegen kurzfristig noch einmal änderten. 

Bei 25 Vereinen konnten über 2000 Besucher in die jeweilige Sportart hineinschnuppern und sie selbst ausprobieren. Hunderte Kinder standen deshalb Schlange vor unserer LS-4, um sich einmal hinein setzen zu dürfen. Zusätzlich konnten sie in unserem ausrangierten original ASK-13 Rumpf Platz nehmen und testen, wie ein Segelflugzeug mittels des eingebauten Flugsimulators mit Knüppel und Pedalen um drei Achsen gesteuert wird. Hier gilt der Dank unserem Vereinsmitglied Willi Seucan und seiner Firma Centron, die uns dafür kostenlos einen hochwertigen HD-Großbildschirm zur Verfügung stellten.

Abfliegen auf dem Feuerstein

Letzten Sonntag war es wieder mal so weit - herrlichster Sonnenschein und Temperaturen luden zum Fliegen auf dem Feuerstein ein.
Dank Internet und Homepage funktioniert die Organisation inzwischen sehr gut. Noch ein paar Feinheiten mit den Fluglehrern und Schlepp-Piloten abstimmen (Ich entschuldige mich hiermit bei Mario und Hanno!) und wir haben solch' kurzfristige Aktionen gut im Griff.

Treffpunkt war wie immer um 09.00 Uhr auf der Breitenau und dann ging es im Konvoi, die ASK 21 im Schlepptau, via Drügendorf auf den Feuerstein.
Nach kurzem Briefing konnten wir den ersten F-Schlepp durchführen, da Horst und Reinhold die Schleppmaschine bereits startklar gemacht hatten.
Zusammen mit den Feuersteiner Kameraden wurden dann auch die ersten Ziellandungen durchgeführt und Achten in den Himmel gemalt; parallel dazu fanden die anderen Disziplinen mit einem großen „Funfaktor“ statt:

- Parcourfahren mit dem Lepo
- Basketballkörbe erzielen
- Gummibärchenraten
- Luftballons zerschießen
- Hindernislauf und Sackhüpfen.

Abfliegen auf dem Feuerstein

Die Fränkische Fliegerschule Feuerstein lädt alle Bamberger Motor- und Segelflieger  am 26.10.13 zum Abfliegen mit viel Spass und Ziellandewettbewerb ein.

Das Programm findet ihr hier im INFOFLYER.

Nähere organisatorische Infos im internen Bereich.