Aero-Club Bamberg e.V.
Erste Windenstarts auf der neuen Schleppstrecke

Hallo Segelflieger!

Am 1. Mai konnten wir endlich die ersten Windenstarts auf unserer neuen Schleppstrecke durchführen. Nach Prüfen der Öl- und sonstigen Stände haben wir die Winde oben auf der 22 aufgebaut und unsere Segelflieger zur 04 gezogen. Nico Grün war eigentlich als F-Schlepper eingeteilt, hat sich dann aber natürlich gerne auf die Winde gesetzt.

Für so eine lange Winterpause ging alles besonders gut los: Wie euch ja bekannt ist, zieren sich die Lepos bei Saisonbeginn und wollen ihren Dienst nicht verrichten. Aber nicht an diesem ersten Windenflugtag der Saison 2019! Alles hat hervorragend funktioniert – Lepo, Sprechverbindung vom Startbus zur Winde – die neuralgischen Stellen eben.

Die neue Schleppstrecke ist einfach super – auch die Bahnmarkierungen auf der 04 und der 32 sind perfekt.
Hierfür Danke an die beiden Bruhas Peter und Sebastian, die die Position der Markierungen fachmännisch vermessen und sie richtig angebracht haben.
Auch Dank an alle Verantwortlichen, die das Projekt mit der neuen Schleppstrecke verwirklicht haben.
Vielen vielen Dank!

Unsere D-33 macht sich zum Windenstart auf der neuen Schleppstrecke bereit
Unsere D-33 macht sich zum Windenstart auf der neuen Schleppstrecke bereit