Aero-Club Bamberg e.V.
Aktuelles
Neue Webseite

Endlich ist es soweit. Die Webseite des Aero-Club Bamberg erstrahlt in neuem Glanz. Neben dem neuen Design, das nun auch auf mobilen Geräten wunderbar funktioniert, hat sich auch im Hintergrund einiges geändert. Was genau, beschreibe ich im folgenden für jede Benutzergruppe kurz.

Ein neuer Falke für den Aero-Club - Reisebericht
Noch vor Morgengrauen, um 04:00 Uhr des 05.10.2017 trafen sich Max Dorsch und ich zu einer „Ausfahrt“. Wir hatten uns verabredet mit dem Auto nach Texel in Holland zu fahren, um den dort stationierten Scheibe Falken mit der Kennung PH-1388 zu besichtigen. Aus vorangegangenem Schriftverkehr mit dem holländischen Eigentümer Pieter wussten wir, dass der Falke von 1997 bis Ende 2006 auf der Wasserkuppe geflogen wurde. Seit der Überführung nach Texel im Dezember 2006 war das Flugzeug am Boden, es wurde der neue Motor eingebaut, die Zelle gepflegt und gewartet. Aus gesundheitlichen Gründen möchte Pieter das Flugzeug jetzt verkaufen.
Gollenbergcup 2017

Vom 25. Juli bis 3. August kämpften 41 Teilnehmer an dem im Havelland gelegenen Flugplatz Stölln/Rhinow um die begehrten Qualifikationsplätze für die Deutschen Juniorenmeisterschaften 2018 in der Club- und Standardklasse. Darunter befanden sich auch unsere beiden Vereinskameraden Paul Emmerich und Maximilian Dorsch. Von den vier Qualifikationsmeisterschaften, die dieses Jahr stattfinden (Grabenstätten/Leverkusen/Achmer/Stölln), flogen die Junioren an dem durch Otto Lilienthal bekannen Flugplatz zum Teil unter sehr schwierigen Bedingungen.