Aero-Club Bamberg e.V.
Allerheiligen Gräberbesuch

Am 1. November führten wir wieder einmal die alte Tradition durch, die Gräber unserer verstorbenen Mitglieder auf dem Bamberger Friedhof zu besuchen. Die Truppe wurde in den letzten Jahren immer kleiner und es regnete dazu auch noch, das erste Mal seit vielen Jahren. Trotzdem fand sich überraschenderweise eine 10-köpfige Mannschaft ein, um sich von Adolf und mir zielweisend über die Friedhofsgänge führen zu lassen.

Zu jedem ehemaligen Mitglied gibt es eine meist recht amüsante Geschichte zu erzählen, wie zum Beispiel vom alten Gravius, einem Lokführer, der mit dem Schääzer Bockerla Bamberg mit Scheßlitz verband:

Die Geschichte erzählt, dass er bei einem Stopp in Kramersfeld gerne mal auf den Flugplatz huschte, um mit dem Schulgleiter einen Hüpfer zu machen, während die Fahrgäste geduldig im roten Schienenbus der 60er Jahre warteten. Obgleich der Wahrheitsgehalt dieser Begebenheit manchmal angezweifelt wird, ist schon die Vorstellung davon recht lustig.

Wir gedachten unserer verstorbenen Mitglieder:

Hans Eichelsdörfer
Franziska Eichelsdörfer
Walter Dittmar
Fritz Gropp
Adolf Haaß
Michael Höller
Jürgen Heim
Franz und Robert Dioszeghy
Willy Messerschmitt
Alois Ulbrich
Jean Weghorn
Soeren Müller
Heinz Lauss
Dr. Paul Kupfer
Hans Zahner
Ingo Baer
Edi Gravius
Horst Karwatzki
Rudi Süß
Ludwig Winterstein
Manfred Gut
Dr. Michael Dreykluft
Dr. Friedrich Raupach
Waldemar Löhr
Bastl Burgis
Josef Will
Andi und Finni Raab
Jupp Hofmann
Gottfried Romig
Horst Wölfert
Hans Hollfelder
Hans Lochner
Karl Zwecker
Marlene Budde
Walter Pfaff
Gerhard Rahn
Hans Haaß
Rudolf Weigmann
Georg Spitzer
Erich Pauer
Lorenz Preller
Bernhard Schmacht
Benedikt Gerlacher
Peter Gerlacher
Martin Krauth
Dieter Lange
Bernd von Brase
Christian Waldschmidt
Erwin Popp
Rudi Simon
Leo Sauer
Jürgen Eichelsdörfer
Theo Frank
Hermann Welzel
Theo Funk
Gottfried Ottopal
Otto Trampusch
Manfred Tessendorf
Helmut und Otto Welsch
Gerhard Fromm
Rudolf Röder
Hans Unger
Reinhard Rüger
Josef Roth
Martin Schneider
Sepp und Gerda Dietz
Jürgen Koch
Dr. Friedrich Gerfertz
Hans Schauer
Adolf Börner
Klaus Wieland
Gudrun Pfaff
Hans Grassmann
Rüger Reinhard
Carl Sandner
Hans Hollfelder
Prof. Wyr
Prof. Stöhr
Rudi Meyer

Die Reihenfolge der genannten Personen ist zufällig und für Vollständigkeit kann ich nicht garantieren.

Vielleicht findet sich 2022 das eine oder andere Mitglied an Allerheiligen am Haupteingang in der Hallstadter Straße um 10:00 Uhr ein.

Danke, Pfiffer – CY